Honorar


Honorarrichtlinien

Mein Honorar orientiert sich an den Honorarrichtlinien des Verbandes der Diaetologen Österreichs.

Verband der Diaetologen Österreichs

Einzelberatung                                                                             à 30 min.

€ 35,00

(beinhaltet die Diaetologische Befundung an den Arzt)

 

Mein spezielles Service für Sie:

Das Beratungsgespräch erfolgt, wenn möglich (abhängig von der Entfernung), in den eigenen vier Wänden, d.h. in Ihrer praxisnahen Umgebung.

Nach ca. 6 Wochen erkundige ich mich bei Ihnen, wie es Ihnen bei der Umsetzung der im Gespräch erarbeiteten Ernährungs- und Verhaltensmaßnahmen geht.

 

Beim unentschuldigten Verabsäumen eines vereinbarten Beratungstermins erlaube ich mir

€ 35,00 in Rechnung zu stellen.

 

BIA-Messung

€ 40,00

(Messung der Körperzusammensetzung inkl. 20 min. Gespräch)

 

Vorträge, Seminare, Workshops

auf Anfrage

Kochkurse

auf Anfrage

Rückerstattung - ja / nein?


Gesetzlichen Krankenkassen
Grundlegend sehen die gesetzlichen Krankenkassen in Österreich keine Rückerstattung des Honorars für Diät- und Ernährungsberatungen vor.

 

Private Zusatz-Krankenversicherung
Wenn Sie eine private Zusatz-Krankenversicherung mit inkludiertem ambulanten Tarif abgeschlossen haben, zahlt Ihre Versicherung in den meisten Fällen das gesamte Beratungshonorar. Dazu reichen Sie bitte unsere Honorarrechnung und eine Bestätigung Ihres Hausarztes bei der Versicherung ein.

 

Gesundheits-100er der SVA
Wenn Sie selbstständiger Unternehmer sind, erhalten Sie von der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft den sogenannten "Gesundheitshunderter". Für einige gesundheitsfördernde Maßnahmen zahlt Ihre SVA € 100,00, u.a. auch eine Diätberatung. Weitere Infos zum "Gesundheits-100er" finden Sie auf der SVA-Website.